Der Schlüssel für den erfolgreichen Einsatz und Betrieb eines Kernbankensystems ist das Wissen über Ihre Bedürfnisse und Anforderungen. Das funktionsstarke und moderne OBS Online Banken System und unser eingespieltes Team mit fundierten Kenntnissen und langjähriger Erfahrung sind die solide Basis für Ihren Erfolg.
Wir haben verstanden.
Finanzwissen für Ihren Erfolg.

Neuigkeiten


2017


April Girls' Day bei DIE SOFTWARE
  Am 27. April waren wieder 10 junge Mädchen zu Gast bei DIE SOFTWARE, um sich von unseren derzeitigen Auszubildenden und unseren Ausbildern für die Arbeit mit dem Computer begeistern zu lassen.
 
März DIE SOFTWARE BAaS Banking Applications and Services GmbH
  Mit Gründung der Tochterfirma DIE SOFTWARE BAaS Banking Applications and Services GmbH unterstreicht DIE SOFTWARE ihr Commitment, für ihre Kunden auch den Betrieb und die Betreuung aller Bankenapplikationen durchzuführen. Die neue Gesellschaft wird für das ASP-Modell bei DIE SOFTWARE zuständig sein: Geschäftsführer mit großer Erfahrung in diesem Bereich sind Martin Köhler und Jörg Martin.
 
Februar DIE SOFTWARE vereinbart strategische Kooperation mit adesso
  adesso ist einer der führenden deutschen IT-Dienstleister mit Branchenfokus auf der Banken- und Finanzdienstleister-Szene. Der nun unterzeichnete Kooperationsvertrag mit DIE SOFTWARE ermöglicht es, künftig gemeinsame Lösungen anzubieten.
Lesen Sie hier die Pressemitteilung der adesso AG
 
Januar 5. MiFID II Workshop in Ebersberg
  Am 24. Januar fand der nunmehr 5. Workshop zu den Veränderungen nach MiFID II statt. Mit den Mitarbeitern von DIE SOFTWARE und bis zu drei Teilnehmer von sechs Anwenderbanken traf sich das geballte Fachwissen zu diesem Thema. Mit der Umsetzung der neuen Funktionalität in OBS wurde begonnen. Die neuen Programme werden den Banken erst einmal auf einer zentralen Test-Plattform in Ebersberg zur Verfügung gestellt, ehe die Auslieferung an die einzelnen Banken im Sommer starten wird
 

2016


November KickOff-Workshop zum InvStRefG bei DIE SOFTWARE
  Die OBS-TAX-Anwenderbanken trafen sich am 30.11.2016 zum Kick-Off-Meeting zur Umsetzung des Investmentsteuerreformgesetzes (InvStRefG).
Hierbei wurden die bisherigen Kenntnisse in der fachlichen Spezifikation niedergeschrieben und ein Entwurf der technischen Umsetzung vorgestellt. Für die Kernthemen des InvStG 2018 wie Fondsausschüttung, Vorabpauschale, fiktive Veräußerung und Fondsverkauf kann somit die Realisierung des Prototypen gestartet werden.
Das nächste Treffen findet Ende März 2017 statt.
 
Oktober MiFID II Anwendergruppe trifft sich bei DIE SOFTWARE
  Am 11. Oktober trafen sich von unseren Kunden entsandte Spezialisten erneut in unseren Räumen, um gemeinsame fachliche Annahmen zu treffen, so dass die Spezifikationen abgeschlossen werden können und die Realisierung starten kann.
Der Katalog notwendiger OBS-Anpassungen für MiFID II war bereits in vorausgegangenen, von DIE SOFTWARE moderierten Workshops definiert worden. Der bisherige Erfolg resultiert wieder aus offener und konstruktiver, kundenübergreifender Zusammenarbeit, von der alle Teilnehmer profitieren -- ein altbewährtes Konzept von DIE SOFTWARE.
 
September "Change Is a Competitive Necessity for Growth Companies"
  Patrick R. Weber, Geschäftsführer von DIE SOFTWARE AG Zürich, spricht für Executive-TrendSurvey.com über Transformation von Geschäftsmodellen, Einsatz neuer Technologie, Überarbeitung von Geschäftsprozessen und organisationale Neuordnung als Notwendigkeit für Wachstumsunternehmen -- und wie OBS Ihr Bankhaus dabei unterstützt.
Klicken Sie hier, um den Beitrag abzuspielen! (mp4, Englisch, 2:37 Min.)

Hören Sie Patrick R. Weber beim "StrategyCircle Banken" (27.-28.09. in München, Schloss Hohenkammer)
 
April Roadshow: MiFID II - ein Statusbericht
  Im April nimmt DIE SOFTWARE an einer Roadshow der WM-Gruppe teil.
Dieter Heidrich, als Bereichsleiter verantwortlich für die bankfachliche Weiterentwicklung von OBS, spricht über die "Anforderungen an Systemarchitekturen im Kontext von MiFID II".
Unsere Kunden finden eine Einladung im Kundenforum!
 
  Wieder Girls' Day bei DIE SOFTWARE
  Am 28. April haben wieder 10 Mädchen die Möglichkeit genutzt, hinter die Kulissen der Informationstechnologie zu blicken. Zusammen mit unseren Ausbildern und derzeitigen Auszubildenden verbrachten sie einen spannenden Tag bei uns und konnten feststellen, dass IT keine Zauberei ist.
 
März MiFID II Workshop Reloaded
  Am 08. März fand der zweite Workshop zu MiFID II statt. Die durch weitere Analysen vertieften Erkenntnisse aus dem ersten Workshop wurden mit den teilnehmenden Banken abgestimmt und die zu verfolgenden Themenschwerpunkte festgelegt.
Präsentationen und Protokolle finden unsere Kunden im Kundenforum
 
Januar Mit der Workflow Engine ins neue Jahr
  Aufsichts- und steuerrechtliche Vorgaben wie auch komplexer werdende Bankprodukte erfordern die Erfassung einer Vielzahl von unterschiedlichen Informationen, weshalb sich die Verwaltung der Kundenstammdaten oft über viele unterschiedliche Erfassungsmasken erstreckt.
DIE SOFTWARE hat deshalb zusammen mit einem Kunden eine dynamische Workflow-Engine für OBS entwickelt, die die Sachbearbeiter bei der Datenerfassung durch die verschiedenen Erfassungsmasken leitet und somit für Effizienz und Qualität im Bereich der Stammdatenverwaltung sorgt.
Erfahren Sie mehr darüber in unserem Kundenforum!
 

2015


November MiFID II Workshop bei DIE SOFTWARE in Ebersberg
  MiFID II wirft in Fachkreisen seine Schatten voraus, deshalb lud DIE SOFTWARE am 24. November Fachbereichs-Spezialisten verschiedener Banken zu sich nach Ebersberg ein. In dem eintägigen Workshop wurden gemeinsam mit den Spezialisten von DIE SOFTWARE erste Fakten und Erkenntnisse zu MiFID II zusammengetragen, um gemeinsame Anforderungen für die technischen und fachlichen Anpassungen von OBS zu definieren. DIE SOFTWARE bietet ihren Kunden bei gemeinsam initiierten Entwicklungen eine Kostenteilung und ermöglicht es somit den OBS-Anwenderbanken, beispielsweise regulatorische Anforderungen kosteneffizient umzusetzen.
 
Mai Ein Dankeschön von zufriedenen Kunden
  Wir bei DIE SOFTWARE freuen uns, wenn unsere
[Sweet OBS]
Kunden zufrieden sind. Noch mehr freuen wir uns, wenn zufriedene Kunden uns so überraschen wie hier!

(Für eine Übersetzung aus dem Schwyzerdütschen stellen Sie bei Bedarf bitte eine Anfrage an die Kollegen von DIE SOFTWARE AG, Schweiz in Zürich)
 
April Zweiter Girls'Day bei DIE SOFTWARE
  Am 23. April waren 8 Mädchen zu Besuch bei DIE SOFTWARE im Klosterbauhof, um im Rahmen des "Girls'Day" mehr über das Berufsbild der Fachinformatikerin zu erfahren und unser Unternehmen kennenzulernen.
 
März DIE SOFTWARE stellt E-Solutions für OBS vor
  Am 24. März fand in den Räumen von DIE SOFTWARE in Ebersberg eine Kundenveranstaltung statt, bei der die neue E-Solutions Suite für OBS vorgestellt wurde. Sie besteht aus einem E-Banking als Web- oder Tablet-Version sowie einem webbasierenden Berater-Front-End. Alle Komponenten der E-Solutions Suite kommunizieren über Services mit OBS und nutzen damit sowohl die OBS-Datenbank als auch die Standard-OBS-Funktionen.
 
Januar OBS PMS in Betrieb
  Mit dem Jahreswechsel wurde bei einem unserer Kunden das OBS-eigene Portfolio Management System OBS PMS in Betrieb genommen. Es arbeitet auf Handelstagbasis und rechnet täglich die Performance aller Portfolios in OBS. Vorab waren Endvermögensalden, historische Performancewerte und die Einstandskurse erfolgreich aus dem separaten Altsystem migriert worden. Damit bietet OBS den Portfoliomanagern und Beratern des Bankhauses nicht nur eine einheitliche und effiziente Benutzeroberfläche für alle Tätigkeiten, sondern vereinfacht nun auch als einziges bestandsführendes System die Tagesabschlussarbeiten und sonstigen technischen Abläufe des Bankhauses
 

2014


Dezember Erfolgreiche Migration eines Kundenportfolios
  Der langjährige Kunde und OBS-Anwender Bethmann Bank AG hat das Privatkundenportfolio einer anderen Bank übernommen. Bei der Migration der Kunden- und Transaktionsdaten wurde er dabei von DIE SOFTWARE unterstützt:
 
  "Ein Bankgeschäftsspezialist, der auch Software herstellt":
DIE SOFTWARE im IBS Journal
  "Das beste an dieser Firma ist, dass die unser Geschäft verstanden hat":
lesen Sie hier, wie die DIE SOFTWARE die komplexen Integrationsprojekte der Bethmann Bank seit Jahren zuverlässig unterstützt und damit einen wesentlichen Beitrag zum erfolgreichen Wachstum der Bank leistet, und das nicht nur als Softwarehersteller (PDF, Englisch)
 
November Effizienzsteigerung im IT-Betrieb
  DIE SOFTWARE hat für einen Kunden ein Konzept entwickelt und umgesetzt, um die zwei bisher auf getrennten Datenbanken laufenden und unterschiedlichen Rechnungslegungsvorschriften unterliegenden OBS-Systeme der Zentrale und ihrer Auslandstochter in eine Datenbank und eine einheitliche Source-Umgebung zu konsolidieren. Dabei erfolgen Buchung und Bilanzierung sowohl nach dem ausländischen wie auch nach deutschem Recht, und dies auf Einzelbank- und Konzernebene. Auch die Verwaltung der Fondsdepotbank wurde für beide Standorte in dieser einheitlichen Datenbankinstanz umgesetzt.
 
  Aus alt mach neu
  Ohne Beeinträchtigung des Produktivbetriebs wurde ein älteres OBS durch DIE SOFTWARE erfolgreich auf den aktuellsten Stand gebracht. Nach entsprechenden Vorbereitungen in intensiver Zusammenarbeit mit dem Kunden fand der Upgrade an einem Wochenende statt, die Mitarbeiter starteten am Montagmorgen störungsfrei mit ihrem 'neuen' OBS in die Arbeitswoche.
 
August EMIR-Meldung Teil II
  OBS-Kunden haben am 11.08.2014 termingerecht die Meldung von Position, Valuation und Collateral im Rahmen der EMIR-Verordnung in Betrieb genommen.
 
März Girls'Day bei DIE SOFTWARE
  10 Mädchen waren eingeladen, sich am Girls'Day über die Ausbildung zur Fachinformatikerin zu informieren und unser Unternehmen kennenzulernen.
Unsere derzeitigen Auszubildenden plauderten aus dem Nähkästchen und am PC wurden gemeinsam in kleinen Gruppen einige Aufgaben selbständig gelöst. Die Süddeutsche Zeitung berichtete darüber in ihrer Ausgabe vom 28. März 2014!
 
Februar OBS EMIR termingerecht in Betrieb
  Alle ab 12.02.2014 vorgeschriebenen Meldeprozesse von Transaktionen an ein Melderegister gemäß der EMIR-Verordnung konnten mit dem EMIR-Modul von OBS fristgerecht von den Anwenderbanken in Betrieb genommen werden. OBS EMIR unterstützt dabei sowohl die vollautomatische Meldung der relevanten Transaktionen als auch die automatische Verarbeitung der Rückmeldungen des Melderegisters. Auch das automatische Melden der bereits offenen Transaktionen ('backloading') ist im Funktionsumfang von OBS EMIR enthalten und wurde von den Banken erfolgreich eingesetzt.